• Essentials Archery

Alles über das NOC-DOC Tool

Aktualisiert: 28. Nov 2019

Das NOC-DOC Tool ist eine clevere Lösung zur Aufbewahrung von Nocken. Man kann auf einen Blick sehen wie viele Ersatznocken man noch hat, da diese geordnet an einen Fleck sind. Außerdem hat das Tool noch einige Extras.


Man kann zum Beispiel bei einem Treffer des Pfeils direkt prüfen, ob der Pin unter der Nocke noch gerade ist. Krumme Pins sollten getauscht werden, um zu verhindern, dass der Pin beim nächsten Abschuss bricht.

Ebenfalls ist eine Kerbe vorhanden, mit der man Überreste von der Scheibe (vor allem Stramit) schonend vom Pfeil entfernen kann ohne ein Checker oder ähnliches verwenden zu müssen.

Der NOC-DOC hat Platz für 12 Nocken, welche man aus dem Depot direkt auf den Pin stecken und über einen seitlich vorhandenen Schlitz auch ausrichten kann.

Seitlich hat das Tool auch ein Stück Schmirgelpapier, damit könnte man den Pin bei leichten Treffern reparieren bevor die Nocke wieder drauf gesteckt wird.

Wir von Essentials Archery empfehlen aber defekte Pins sofort zu tauschen, um die neue Nocke nicht von innen zu beschädigen und um eventuelle Verletzungen durch brechende Pins zu vermeiden.

Das Tool ist gemacht für Easton G Pin Nocken. Soma Nocken passen ebenfalls Problemlos hinein. Beiter Nocken und Mini HD Nocken von GoldTip passen leider nicht rein, da die Geometrie der Nockflügel entweder zu groß oder nicht flexibel genug ist.


Falls Du wissen möchtest ob Deine Nocke in das Tool passt, falls Du nicht eine der aufgezählten Nocken benutzt melde dich gerne bei mir per Mail. Wir werden das gerne für dich testen!

113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

*Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand